Special Combat Academy
Kuba


HauptquartierDojo Alberto Salas Cham Reparto Reynold Garcia, Matanzas.

Juan Antonio Soca Fernández, Nationaldirektor República de Cuba: +53 5 6664434.

Primvs Las Tunas, Orlando Nápolez Pérez: +5352462645.

Primvs Villa Clara, Miguel Quintero Borgues: +5353936730.


www.facebook.com/SpecialCombatCuba/ 



Juan Antonio Soca Fernández, Nationaldirektor
 "Magister"
 Kuba
 
  • 1973, Camilo Cienfuegos Military School in der Provinz Matanzas, wo die Ausübung der Kampfkünste der griechisch-römischen Spezialität Ringen beginnt.
  • Er setzte seine Praxis 1975 fort und wurde 1976 ausgewählt, um an der Interarmas-Schule des Far Antonio Maceo Antonio Maceo-Ordens in der Spezialität Transport zu studieren, wo er in den Kampfkünsten begann, insbesondere im Karate-Do-Stil Iyoshinmon Shori Ryu mit dem Meister Orlando Gonzales Reyes, Begründer des Karate und in Kuba als Inder bekannt.
  • Am Ende der Schule qualifiziert er sich als Offizier und wird in den Generalstab der kubanischen Armee eingesetzt.
  • Er setzt die Praxis von allem, was er in Havanna gelernt hat, fort und beginnt 1983 offiziell in der Dinamo Capitán San Luis Society des Innenministeriums zu praktizieren. Er durchquert die verschiedenen Ebenen, bis er 1999 den 4. Dan erreicht wurde von Maestro Raúl Rizo verliehen.
  • Anschließend beginnt er für 2 Jahre Shotokan zu praktizieren, er geht in die Schule des Lehrers Salvador in Havanna, um den Abschluss des 4. Dan des Schwarzen Gürtels zu bestätigen und erreicht 2006 den 5. Dan.
  • Er setzt die Praxis parallel zu seiner Militärkarriere fort und erhält 2012 den 6. Dan und 2019 den 7. Dan.
  • Er begann 1997 mit Ju-Jutsu und erreichte 2007 den 4. Dan, 2013 den 5. Dan und 2016 den 6. Dan.
  • Kali Filipino begann im Jahr 2004 und erreichte 2013 den Master der 1. Stufe.
  • Aus dem Militär nach 25 Dienstjahren im Dienstgrad Hauptmann und vorbildlicher Dienstmedaille ausgeschieden.
  • Er verbrachte 10 Jahre als Präsident des Ju-Jutsu der Provinz Matanzas mit hervorragenden Ergebnissen und gewann den 1. nationalen Platz bei der Rückkehr des Meisters Espinosa aus Brasilien.
  • Nationaler Direktor der Special Combat Academy Kuba.